Q hoch drei
Firma
   Information
   Unsere Mission
   Open Source
   Unified Communications
   Jobs
   Kontakt
   Anfahrt
   Geschichte
   Impressum
Projekte
   KusKus
   Foto und Kind
   3Box
   Sprich!
   Schick
   Free SMS
   ETIS
   CallBox
Presse
   Pressemitteilungen
   White Papers
   Pressekontakt
   Presse über uns
Fun+Links
   Seite konfigurieren
   Link: foto-und-kind.de
   Link: 3Box
   Link: Panoflex
   Link: Silverball.net
   Link: WinkeWinke.de


history

Die Geschichte unserer Firma ist immer in Bewegung. Wenige Stichworte geben Ihnen vielleicht einen kleinen Eindruck der rasanten Entwicklung:

 

  • Mai 1996Etwas völlig Neues ist am Entstehen: Der Journalist und Internetentwickler Gerald Pienkowski hat die Idee eines Unified Messaging Dienstes
  • Juli 1996Er testet für seine Idee geeignet scheinende Softwareprodukte als Basis des Kommunikationsservers. Er entscheidet sich für David der Ahauser Firma Tobit Software
  • September 1997Ein Unified Messaging System ist entwickelt und läuft in Grundzügen im Wohnzimmer von Gerald Pienkowski
  • Oktober 1997Tobit Software GmbH bietet Hilfe bei Fertigstellung des Unified Messaging Dienstes an
  • Dezember 1997Tobit stellt uns Daten aus dem Public HPCS Versuchsprojekt (High Performance Communitation Server) zur Verfügung
  • Februar 1998Notarielle Gründung: Gerald Pienkowski gründet mit Georg von der Howen die Firma qunity GmbH, um digitale Kommunikation zu vermakten.
  • März 1998Entwicklung der Pilotprojekte CallBox und ETIS zum 'Warmlaufen'
  • April 1998Eintragung der qunity ins Handelsregister
  • Mai 1998Vorstellung von 3Box Unified Messaging - öffentlicher Testbetrieb
  • Juli 19983Box nimmt nach erfolgreicher Testphase den Regelbetrieb auf
  • September 1998Georg von der Howen verlässt die qunity, um wieder als Journalist tätig zu sein. Herr von der Howen trennt sich von der Firma einvernehmlich aufgrund unterschiedlicher Auffassung über die Geschäftsführung und -politik eines Unternehmens.
  • August 1998Neuer eMail-Dienst Sprich! nimmt Betrieb auf: Jeder kann seine eMails per Telefon abholen und den vorgelesenen Text sogar beantworten
  • Oktober 1998Keine Zusammenarbeit mehr mit Tobit Software
  • November 19983Box Free-SMS entwickelt sich zum Publikumsmagnet.
  • Januar 1999Kooperation mit Entwicklungsspezialisten Small Teams Software GmbH
  • Februar 1999qunity erweitert Softwareteam um drei Softwareentwickler mit Schwerpunkt auf C++ und Java
  • März 1999Neuartiger SMS-Profiversendedienst 'Schick' nimmt Betrieb auf
  • April 19993Box wird komplett relaunched und kommt in Version 2.0 auf den Markt. Die Software wird großteils neu geschrieben und verwendet nur noch wenige Funktionen von 'David'. Das 3Box-Logo und die Grafiken werden komplett überarbeitet.
  • Mai 1999Der Firma wird neues Kapital zugeführt
  • August 1999Verhandlungen über Kooperation mit der Media Service Group AG (MSG) (späterer Name: Canbox Systems AG)
  • September 19993Box ist auch mit mobile devices (WAP, PDA etc.) abrufbar.
  • Oktober 1999Free-SMS Service von qunity ist einer der erfolgreichsten SMS-Services im Internet: Über 1,5 Mio. SMS werden verschickt.
  • Dezember 1999Verhandlungen mit MSG AG führen zum Erfolg.
    Die 3Box-Technologie und die Unified Messaging Software von Canbox sollen fusioniert werden und beide Partner entwickeln fortan ein gemeinsames Produkt. 3Box bleibt bezahlter Premiumdienst, während Smartmessage/Smartvia ein weitgehend kostenloser Dienst bleibt.
  • Januar 2000Start Kooperation mit Media Service Group AG in Oldenburg
  • Mai 2000Das Canbox Unified Messaging System entwickelt sich zum erfolgreichsten Technologie im Markt
  • September 2000Umbenennung der Media Service Group AG in Canbox Systems AG
  • Januar 2001qunity trennt sich von der Canbox AG, um künftig eigenständige Produkte zu entwickeln.
  • Februar 2001Enge Zusammenarbeit mit der Q New Services AG. Die Q AG ist eine IT-Unternehmen zur Entwicklung von Software für Mobile Devices.
  • Mai 2001Eröffnung Insolvenzverfahren Canbox AG. Die Canbox hat sich um UM sehr verdient gemacht. So konnte das Unternehmen insgesamt 43 Mio. Euro für UM aquirieren.
  • Juni 20013Box kann wegen Insolvenz der Canbox System AG vorerst nicht weiterbetrieben werden
  • Juli 2001Um die Kooperation mit der Q New Services AG zu unterstreichen: qunity-Gründer Gerald Pienkowski tritt in der Aufsichtsrat der Q AG bei.
  • September 2001Rettung der Canbox: Kauf der Canbox durch iomart.com. Später kaufen die beiden Gründer die 'Canbox' wieder zurück
  • Januar 2002Entwicklung neuer Messaging-Produkte
  • August 2002Launch von neuem Dienst: Foto-und-Kind.de
  • 2003 Ganzes JahrDer Dienst und seine neuartigen Technologien werden unter realen Bedingungen im Markt getestet
  • Juni 2003Wir müssen expandieren, da unsere Büroräume zu klein werden. Wir beziehen doppelt so viel Bürofläche in München-Thalkirchen
  • März 2004qunity benennt sich um: Sie heisst ab sofort 'QQQ' oder 'Q hoch drei'
  • Juli 2004Durch das rasante Wachstum werden unsere Büroräume wieder zu klein. In München-Pasing beziehen wir ein Stockwerk einer alten Villa aus der Gründerzeit - direkt gegenüber des alten Rathauses
  • November 2005Auch 2005 zeigt sich: Beim Marktanteil in der Schul- und Kindergartenfotografie gelingt es uns jetzt schon zum zweiten Mal, unseren jährlichen Marktanteil um knapp 100% zu steigern.
  • Dezember 2005Relaunch des Webauftritts unter der neuen URL www.qqq-gmbh.de
  • Januar 2006Komplette Neugestaltung der Webseite www.foto-und-kind.de
  • März 2006Start eines neuen Internetdienstes: Unter nachbestellservice.de können Kunden die Bilder ihres Fototermins nachbestellen. Dieser Dienst kann von unterschiedlichen Anbietern in der Schulfotografie oder Kindergartenfotografie genutzt werden.
  • Dezember 2006Foto-und-Kind.de hat seine fünfte Hautpsaison erfolgreich abgeschlossen und erwartet ein erfolgreiches Jahr 2007.
  • Mai 2007Nach über fünf Jahren Entwicklung und ausbiebigen Praxistest steht unsere Verwaltungssoftware KusKus allen Fotografen im deutschprachigen Raum offen.
  • August 2007Das spezialisierte Shopsystem nachbestellservice.de bietet jetzt auch eine Bildervorschau. Die Vorschaubilder werden in Echtzeit aus dem mehrfach geschützten Archivserver übertragen und auf geringere Auflösung heruntergerechnet.

Seite am 24.10.2017 um 11:35 Uhr für Sie erstellt. Besucher 545524 seit 1.1.01.   Change scheme to black   Change scheme to green   Change scheme to blue   Change scheme to yellow   Change scheme to orange   Change scheme to gray   Change scheme to purple   Change scheme to white   Change scheme to random
© 1998-2017 Back to homepage QQQ Gesellschaft für Kommunikation und Informationstechnologie mbh  Textnavigation: oben unten